Marktbericht Grafische Papiere: Frankreich: Neue Preisrunde bei den Feinpapieren für September-Lieferungen

Gepubliceerd op:

Im Markt für Feinpapiere ist eine neue Preisrunde angelaufen. In Frankreich wie in anderen europäischen Märkten sollen nach dem Willen der Hersteller von holzfreien ungestrichenen Papieren die Preise für Lieferungen im September steigen.

Teils schon im Juli hatten die Papierhersteller ihren Kunden mitgeteilt, dass sie wegen des anhaltenden Kostendrucks mehr verlangen wollen, wobei die Preisankündigungen je nach Hersteller und Papiersorte weit auseinander reichen. Zwar hatten bis Redaktionsschluss dieser Ausgabe sich noch nicht alle Hersteller festgelegt, ab wann sie wie viel mehr verlangen wollen, doch ein Schwerpunkt liegt allem Anschein nach abermals auf den preiswerteren Sorten der Kopierpapiere.

Source: euwid-papier.de: Nachrichten

Bekijk ook

China setzt Störstoffanteile für Altpapier und Kunststoffe auf 0,5 Prozent

China setzt Störstoffanteile für Altpapier und Kunststoffe auf 0,5 Prozent

Chinas Regierung hat der Welthandelsorganisation (WTO) am 15. November neue Regelungen für zulässige Störstoffanteile in Abfallimporten zur Notifizierung vorgelegt. Die Frist zur Stellungnahme läu…

Lees meer
 
Marktbericht Altpapier:Deutschland: Massensorten im Oktober kräftig im Preis gefallen

Marktbericht Altpapier:Deutschland: Massensorten im Oktober kräftig im Preis gefallen

Der Weltmarktführer für gebleichten Kurzfaserzellstoff Fibria hat seine Kunden über weitere Preiserhöhungen in allen Regionen für Lieferungen ab 1. Dezember informiert.

Lees meer