Marktbericht Grafische Papiere: Frankreich: Neue Preisrunde bei den Feinpapieren für September-Lieferungen

Gepubliceerd op:

Im Markt für Feinpapiere ist eine neue Preisrunde angelaufen. In Frankreich wie in anderen europäischen Märkten sollen nach dem Willen der Hersteller von holzfreien ungestrichenen Papieren die Preise für Lieferungen im September steigen.

Teils schon im Juli hatten die Papierhersteller ihren Kunden mitgeteilt, dass sie wegen des anhaltenden Kostendrucks mehr verlangen wollen, wobei die Preisankündigungen je nach Hersteller und Papiersorte weit auseinander reichen. Zwar hatten bis Redaktionsschluss dieser Ausgabe sich noch nicht alle Hersteller festgelegt, ab wann sie wie viel mehr verlangen wollen, doch ein Schwerpunkt liegt allem Anschein nach abermals auf den preiswerteren Sorten der Kopierpapiere.

Source: euwid-papier.de: Nachrichten

Bekijk ook

Ifat 2018 mit 141.000 Fachbesuchern

Ifat 2018 mit 141.000 Fachbesuchern

Die Ifat 2018 verzeichnet neue Rekorde. Zum Ende der fünftägigen Messe für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft meldet die Münchener Messegesellschaft 141.000 Fachbesucher aus 16…

Lees meer
 
Marktbericht Altpapier: Deutschland: Preisverfall auf dem Altpapiermarkt im April gestoppt, Notierungen steigen wieder

Marktbericht Altpapier: Deutschland: Preisverfall auf dem Altpapiermarkt im April gestoppt, Notierungen steigen wieder

Der US-amerikanische Papierkonzern International Paper (IP), Memphis/Tennessee, wird keine feindliche Übernahme des irischen Papier- und Verpackungsherstellers Smurfit Kappa Group (SKG), Dublin, forc…

Lees meer